Das war die Vereinsmeisterschaft 2020!


Glücklich und zufrieden haben wir am 26. September die diesjährige Vereinsmeisterschaft beendet.
Die Meister-  und Vizemeister/innen in den unterschiedlichen Wettbewerben wurden gekürt und der Tag endete mit einer außerordentlichen Mitgliederversammlung und der Ehrung des nun scheidenden Vorstands. Wir haben durchweg lebendiges, spannendes, geselliges und manchmal auch kurioses Tennis erlebt! Schön wars.

Auf ein Neues in 2021!

Zu den Ergebnissen und Bildern geht es hier lang.

Ereignisse der Vereinsmeisterschaft  


Spannung pur!  Bestes und unterhaltsames Tennis findet täglich auf der Tennisanlage an der Eldagser Straße statt.
Die älteren Herren aus Lahde mussten sich z.B. dem jüngsten Herren-Doppel des Turniers mit 0:6 und 2:6 geschlagen geben. Das Ergebnis spiegelte in keinster Weise den Unterhaltungswert wider.  Und es stehen bereits die Teilnehmerinnen des Endspiels im Damen-Einzel fest. Die Halbfinalspiele im Einzelwettbewerb der Damen waren an Dramaturgie kaum zu überbieten...
Impressionen und Infos findet Ihr hier!

Rund 35 Jahre Tennisvergnügen

5 Plätze, 130 Mitglieder – eine Gemeinschaft!
Von Graf und Becker bis Kerber und Zverev – der Tennissport hat viele Wellen erlebt. So auch der Tennissportverein Petershagen. Seit 1984 erfreuen sich im kleinen Verein an der Eldagser Straße Jung und Alt am Spiel mit der gelben Filzkugel. Die Vereinsgemeinschaft steht dabei eindeutig im Mittelpunkt: Natürlich beim gemeinsamen Tennisspielen oder mitfiebern, dem kühlen Getränk danach, den Vereinsfesten oder einer der anderen Partys in unserem gemütlichen Vereinsheim. Bei uns findet jeder seinen Platz! 


Corona-Regeln


Die Landesregierung hat die Erlaubnis erteilt. Nun gilt es, auf dem Gelände und im Vereinsheim, die Aushänge, die Abstands- und Hygieneregeln zu beachten, damit wir den weiteren Verlauf der Saison nicht gefährden.


Christoph Meyer hat die Aufgabe des Hygienebeauftragten übernommen. Vielen Dank dafür!